Segurazo entfernen – Wie du das unerwünschte Programm sicher deinstallierst – Wir zeigen wie!

Bei einer Software, die ohne dein Wissen heruntergeladen und installiert wurde, solltest du immer vorsichtig sein. Segurazo Antivirus, das sich gerne auf Windows 10 Systemen einschleicht, ist ein solches Programm, das nicht nur die Leistung deines Computers schmälert, sondern potenziell selbst zur Gefahr werden kann.

Deshalb helfen wir dir dabei, wenn du Segurazo entfernen möchtest. Eine Übersicht:

Wie kann ich Segurazo entfernen?

  1. Zum Eigenschutz zuerst eine Datensicherung (Backup)
  2. Scan mit einem Anti-Malware-Programm
  3. Windows 10 Suche nach Segurazo Antivirus
  4. Einstellungen: Apps & Features öffnen
  5. Segurazo auswählen und deinstallieren
  6. Vollständige Entfernung durchführen
  7. Computer neustarten und Deinstallation abschliessen

All diese Schritte erklären wir dir noch ausführlich im Rahmen der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung, die als Gegenstück zu unseren Installationshilfen die Sicherheit deines Arbeitsumfelds massgeblich erhöht.

Was ist Segurazo Antivirus?

Segurazo Antivirus ist eine Schadsoftware, die keinen tatsächlichen Nutzen besitzt und sogar versucht, mit falschen Meldungen vom Kauf einer Lizenz zu überzeugen. Dazu kommen Deinstallationsschwierigkeiten sowie permanente Werbeeinblendungen, denen viele Nutzer zum Opfer fallen. Zur Entfernung des Programms wird dringend geraten.

Auf zwielichtigen Webseiten und bei der Installation von einer kostenloser Software solltest du deshalb vorsichtig sein, da sich Segurazo Antivirus in der Regel über eine Hintertür selbst herunterlädt. Anders als gewöhnliche Malware, die versteckt im Hintergrund agiert, drängt sich Segurazo in alle Prozesse deines Betriebssystems hinein. Vergleichbar mit der Aktivierungsmeldung von Windows 10 fordert dich das Programm ständig auf, für erweiterte Dienstleistungen zu bezahlen, um mögliche Bedrohungen abzuwenden.

Gib auf keinen Fall persönliche Daten an und ignoriere die „Empfehlungen“, die vermeintlich bei der Optimierung deines Systems helfen sollen – es handelt sich schlicht um ausgedachte Befunde, die ein echtes Antivirus nicht anzeigt. Im besten Fall hast du Segurazo Antivirus bislang kein einziges Mal geöffnet. Wir zeigen dir jetzt im Detail, wie du Segurazo entfernen kannst und deinen Computer somit bereinigst.

Wie kann ich Segurazo entfernen? Schritt für Schritt zur vollständigen Deinstallation

1. Zum Eigenschutz zuerst eine Datensicherung (Backup)

Diese Vorsichtsmassnahme erweist sich vor allem dann als sinnvoll, wenn du davon ausgehen kannst, dass Segurazo Antivirus bereits für längere Zeit auf dem betroffenen Computer aktiv war und sich ausbreiten konnte. Also schliess deine externe Festplatte an oder übertrage alle wichtigen Dateien in das Cloud-System deines Vertrauens, sodass du im schlimmsten Fall auf diese Sicherung zurückgreifen kannst.

2. Scan mit einem Anti-Malware-Programm

Bevor du die weiteren Schritte zur manuellen Deinstallation angehst, empfiehlt sich der Einsatz eines Anti-Malware-Programms wie Malwarebytes Premium, das speziell dafür ausgelegt ist, eine Schadsoftware wie Segurazo Antivirus zu erkennen. Der umfassende Scan durchsucht automatisch alle Einträge und verschiebt mögliche Gefahrenquellen in Quarantäne. Von dort aus kannst du im Anschluss Segurazo entfernen.

3. Windows 10 Suche nach Segurazo Antivirus

Öffne die Suchfunktion von Windows 10, indem du mit einem Rechtsklick auf das Startmenü Suchen klickst. Auch bei älteren Versionen wie Windows 7 Home Premium solltest du den Befehl in ähnlicher Weise finden. In das Textfeld tippst du entweder Segurazo, Antivirus oder Santivirus ein. Dadurch kontrollierst du, ob überhaupt eine Installation der Software vorliegt.

4. Einstellungen: Apps & Features öffnen

Ergab deine Suche einen Treffer, kannst du Segurazo entfernen, indem du eine manuelle Deinstallation vornimmst. Hierfür rufst du die Einstellungen von Windows 10 wieder per Rechtsklick auf das Startmenü auf. Die Liste aller installierten Programme erreichst du über Apps & Features.

5. Segurazo auswählen und deinstallieren

Suche alle Einträge, die das Wort Segurazo enthalten (z. B. Segurazo Realtime Protection Lite) und starte die Deinstallation.

6. Vollständige Entfernung durchführen

Der Setup Assistent sollte dich nun durch alle weiteren Schritte leiten. Warnhinweise, die von einer noch aktiven Subscription sprechen, kannst du getrost ignorieren. Du solltest allerdings darauf achten, dass du ein Häkchen im letzten Punkt bei Segurazo Antivirus setzt, der die Löschung der Konfigurationsdateien betrifft. Nur so kannst du Segurazo komplett entfernen.

7. Computer neustarten und Deinstallation abschliessen

Schliesslich musst du deinen Computer lediglich einmal neustarten, damit die Deinstallation von Segurazo unter Windows 10 endgültig wird. Zur finalen Kontrolle kannst du erneut die in Schritt 3 beschriebene Suche ausführen.

Vertrau in Zukunft besser direkt auf ein anerkanntes Antivirenprogramm. Kaspersky Antivirus oder Avast Ultimate sind bei uns im Shop neben zahlreichen Alternativen erhältlich. Dann sollte dir auch eine Malware wie Segurazo keine Probleme mehr bereiten.